Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Natalia Borda-Lozano studiert im Master Restaurierungswissenschaft an der HAWK und ist selbst Künstlerin. Ihren Bachelor hat sie in Bogota, Kolumbien, gemacht. Schon dort war ihr die Vermittlung von Kunst für ganz unterschiedliche Zielgruppen wichtig. Ihre Erfahrung möchte sie nun bei uns in Hildesheim in einem exklusiven Projekt für Studierende einbringen. Unter dem Motto „Was ist mir heilig?!“ lädt sie internationale und einheimische Studierende ein, im Medium des Malens über „das Heilige“ in ihrem Leben in den Austausch zu kommen. Ein spannendes Dialog-Projekt zwischen einheimisch und international, zwischen Geschlechtern, Studiengängen, Religionen und Weltanschauungen. Die im Workshop entstandenen Kunstwerke präsentiert das Café Kolja anschließend in einer Ausstellung, die das ganze Wintersemester über zu besichtigen ist. Wer bei dem Workshop mitmachen will, kann sich bis zum 28. Oktober bei Clemens Kilian in der KHG (kilian@khg-esg-hildesheim.de) anmelden. Die Teilnahme ist kostenlos.