LEBEN IM
KHG-WOHNHEIM

Das KHG-Wohnheim
öffnet Räume zum Leben und zum Lernen, in einer Gemeinschaft deutscher und internationaler Studierender verschiedenster Fakultäten und unterschiedlicher Religionen und Konfessionen. 

In der lebendigen Gemeinschaft des KHG-Wohnheims könnt Ihr schnell und unkompliziert Kontakte knüpfen – in den Wohngemeinschaften, den Gemeinschaftsräumen, der benachbarten KHG – und in Eurem Zimmer einen privaten Rückzugsraum finden. Diese Kombination von Privatheit und Offenheit macht das Leben im Wohnheim so interessant.

MEHR ALS EIN ZIMMER...

Neben dem Zimmer mit eigenem Bad stehen jeder Mitbewohnerin und jedem Mitbewohner pro Wohngruppe (6 Personen) eine Küche mit Gemeinschaftsraum zur Verfügung. In jedem Zimmer gibt es einen Internet- und einen Fernsehanschluss.

GEMEINSCHAFT, WASCHKÜCHE & DACHTERRASSE

Zur gemeinschaftlichen Nutzung stehen Waschküche (mit Waschmaschinen und Trockner), ein großer Gemeinschaftsraum, Parkmöglichkeiten für Pkw  und Unterstellmöglichkeiten für Fahrräder bereit.Die Dachterrasse mit einem wunderbaren Ausblick auf Hildesheim ist ein beliebter Treffpunkt im Haus.

BESTER NACHBAR: DIE KHG/ESG

Das KHG-Zentrum direkt neben dem Wohnheim lädt zu einer Vielzahl unterschiedlichster Veranstaltungen ein (spirituell, kulturell, gesellig …) und kann zudem genutzt werden, um in der Zeitung zu blättern, einen Kaffee zu trinken oder im Musizierzimmer zu üben. Im Café Kolja, das von Studierenden betrieben wird, kann man abends immer auf nette Leute treffen.