Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kenia ist vor allem dafür bekannt, die besten Sportler*innen der Welt hervorzubringen und ein beliebtes Urlaubsziel zu sein. Das ist nur eine Seite des Landes. Godwin Namwamba ist Kenianer und macht zur Zeit seinen Master in Data Analytics an der Universität Hildesheim. Er versteht, was Kenia erfolgreich macht, sieht aber auch, wo es Kenia nicht gut geht. In seinem Vortrag beschäftigen ihn folgende Fragen: Welche Schritte unternimmt Kenia, um mehr zu entwickeln, den Klimawandel zu bekämpfen und um eine bessere politische Führung zu haben? Welche Strukturen für eine ausgeglichene Gesellschaft sind vorhanden? Welche möglichen Herausforderungen behindern das Erreichen dieser Ziele? Außerdem wird Godwin auch über seine persönlichen Erfahrungen sprechen, in Kenia aufgewachsen zu sein, und nun in der deutschen Gesellschaft zu leben.

Eine Kooperationsveranstaltung von KHG/ESG mit dem Kulturbüro des Studentenwerks, dem AStA der Universität und dem AStA der HAWK