10 Minuten Reformation

 

Thema: Am 31. Oktober jährt sich der sog. Thesenanschlag Martin Luthers zum 500. Mal. Als ökumenische Hochschulgemeinde von KHG und ESG nehmen wir dieses geschichtsträchtige Datum zum Anlass, um mit unterschiedlichen wissenschaftlichen Fachbereichen an der Universität Hildesheim in den wissenschaftlichen Diskurs zu treten. Was muss sich heute in unserer Gesellschaft unbedingt ändern, was gehört „reformiert“? Wir bitten Professoren/innen aus unterschiedlichen Fachbereichen um ein 10-minütiges Statement mit drei „Thesen“ (Dringlichkeitsgeboten). Diese sammeln wir und freuen uns auf einen spannenden und vielseitigen Diskurs! Die modernen „Thesen“ werden veröffentlicht.

25. Oktober um 5 vor 12 im Forum, Foyer:
Prof. Dr. Carsten Jochum-Bortfeld, Institut evangelische Theologie

Achtung: Wegen eines Todesfalls in seiner Familie kann unser heutiger Referent sein Statement leider nicht halten. Wir sind voller Mitgefühl.
CK 25/10/2017

 

Filmpremiere Gratia Dei

500 Jahre Reformation: Wie kann ich einen jugendgemäßen Zugang zu Luther und der Reformation kriegen und zur aktuellen Ökumene zwischen Katholiken und Evangelischen? Das studentische Filmprojekt zeigt es: Herzliche Einladung zur Filmpremiere im Audimax der Uni am Dienstag, 24.10., um 19.00 Uhr.

Ersti-Gottesdienst

Montagmorgen im Hildesheimer Dom. Wir feiern mit den Erstis Gottesdienst, vor uns lauter Professoren/innen, um uns herum 200 Erstis und ältere Semester. Toller Anfang des neuen Semesters!Der Projektchor von ESG+KHG singt seine Lieder und hat dafür lange geübt, zuletzt mit den Erstis auf dem Ersti-Wochenende.Andrea und Theresa analysieren, warum die Wahl der Erstis auf Hildesheim gefallen ist.

Pastoralreferent Clemens Kilian erinnert daran, dass jeder Mensch von Gott gewählt wurde und deswegen immer auf der sicheren Seite ist, auch als Ersti
Das feiern wir mit Liedern und Gebeten!!

Ersti-Wochenende

Kurz vor dem Semesterstart haben wir wieder mit vielen Erstis ein lustiges Wochenende verbracht. Studis, die vor ein oder zwei Jahren selbst Erstis waren, haben es vorbereitet

Am wichtigsten für alle Neuen ist es, Kontakte zu knüpfen oder sogar Freundschaften, wie hier beim Speed dating im Café Kolja

oder bei lustigen Gruppenspielen im Goldenen Oktober

und bei der Stadtrallye

Beim Malworkshop mit Delfine Sommer sind wieder wunderschöne Kunstwerke entstanden. Friedensbotschaft an die Welt.

Im Chorworkshop üben routinierte Sänger/innen mit den Erstis für den Ersti-Gottesdienst am Montag im Hildesheimer Dom

Am Ende des Wochenendes ist klar: Wir verlieren uns nicht aus den Augen, denn das war ein toller Start in Hildesheim!

Grüße aus Rom

Tanti Saluti aus Rom von unserer Studienfahrt des Mentorates. Hier ist es immer über 30 Grad, so dass wir abends auf der Dachterrasse sitzen und den Sommer genießen, gleich gegenüber dem Glockenturm von Santa Maria Maggiore. Heute haben wir die Vatikanischen Museen besucht und über die Sixtinische Kapelle gestaunt. Gestern waren wir bei der Papst-Audienz auf dem Petersplatz und haben Papa Francesco aus nächster Nähe erlebt. Aber auch das Busfahren in Rom ist ein Erlebnis, das Kolosseum und die vielen tollen Plätze und Kirchen… Wir kommen bestimmt wieder, Rom!