Katholisches Mentorat

 

FÜR STUDIERENDE DER KATHOLISCHEN THEOLOGIE MIT DEM BERUFSZIEL RELIGIONSLEHRER(IN)IM BISTUM HILDESHEIM AM STUDIENORT HILDESHEIM

Für Studierende der Katholischen Theologie mit dem Berufsziel „Katholische Religionslehre“ hat das Bistum Hildesheim seit dem WS 2007/08 ein verpflichtendes Mentorat eingerichtet . Das Mentorat ist ein Teil der Hochschulpastoral und bietet einen geschützten Raum und kompetente Begleitung, wenn es um Spiritualität, Persönlichkeitsbildung, die Rolle als Religionslehrer/in, theologisch-religiöse Fragen oder ganz praktische Erfahrungen mit und in der Kirche geht. Es soll die Studierenden auf ihrem Weg durchs Studium unterstützen. Das Bistum legt Wert darauf, dass zukünftige Religionslehrer/innen während ihres Studiums bestimmten Fragestellungen begegnet sind. Um dies sicherzustellen, wurden verbindliche Elemente entwickelt, die für die Vorläufige Unterrichtserlaubnis im Fach Katholische Religion Bedingung sind. Diese umfassen neben einer kirchenpraktischen Erfahrung, der Teilnahme an einer sprirituellen Erfahrungszeit und der allgemeinen Informationsveranstaltung ein persönliches Orientierungsgespräch mit dem Mentor.

https://www.mentorat-hi.de/

Evangelisches Mentorat

 

PROGRAMM ZUR BEGLEITUNG VON LEHRAMTSSTUDIERENDEN IN DER EV.-LUTH. LANDESKIRCHE HANNOVERS

Studierenden für das Lehramt Ev.Religion an der Universität Hildesheim wird kirchliche Begleitung durch die Hochschulpastorin angeboten. Es geht darum, kirchliche Fragestellungen und Inhalte zu vermitteln, den Dialog über eigene Glaubensfragen anzuregen und die unterschiedlichen Formen christlicher Frömmigkeitspraxis zu vermitteln. Als zusätzliches Angebot am Theologischen Institut können Studierende die Bereiche Schulseelsorge oder Liturgie / Gottesdienstgestaltung kennen lernen oder erleben vertiefende, gesprächsorientierte Begleitveranstaltungen zu theologischen Seminaren, die sich auf die persönliche Auseinandersetzung mit der Thematik konzentrieren. Im Rahmen des Mentorats werden auch Exkursionen oder Reisen zur Vertiefung spiritueller Erfahrungen oder religiös-kirchlicher Kenntnisse angeboten (Taizé, Israel u.a.). Mit der Hälfte ihres Stellenumfangs ist die Hochschulpastorin Uta Giesel als Begleiterin der Lehramtsstudierenden präsent und persönlich erreichbar (e-mail: giesel@esg-khg-hildesheim.de).

Weitere Informationen zum Landeskirchlichen Mentorat siehe auch unter www.kirche-schule.de.
Darin findet sich auch das neue Studienprogramm „Spring School in Israel/Palästina“ – ein vierwöchiges Angebot für Lehramtsstudierende in der Landeskirche Hannovers.