Augen.Zeugen.Berichte. – Impressionen von der Vernissage

Bis zum Ende des Semesters ist die Ausstellung über „Krieg in Comics – Augen.Zeugen.Berichte“ noch in den Räumen des KHG-Zentrums zu sehen. Wer die Vernissage verpasst hat, kann sich hier einige Einblicke verschaffen.

Von Menschen und Göttern – Filmabend bei der KHG/ESG

Es wird cineastisch! Wir zeigen das preisgekrönte Drama „Von Menschen und Göttern“ (u.a. Großer Preis der Jury, 2010 in Cannes; César-Verleihung 2011 u.a. als bester Film).

Von Menschen und Göttern 3

Inhalt:

Der Film basiert auf einem realen Geschehen. Im Kloster Notre-Dame de l’Atlas in Tibhirine im algerischen Atlas-Gebirge lebten bis 1996 neun Trappisten-Mönche friedlich mit der vorwiegend muslimischen Bevölkerung Algeriens in Einklang. Die Lage spitzt als sich eine Gruppe fundamentalistischer Rebellen/Terroristen in der Gegend niederlässt. Die Mönche weigern sich ihre Heimat zu verlassen. Eine bedrückende Zeit zwischen Todesangst und Gottvertrauen beginnt.

Von Menschen und Göttern 2

Trailer:

Termin:

Montag, 10. Juni, ab 19 Uhr im KHG-Zentrum.
Der Eintritt ist frei.

Von Menschen und Göttern 1

Werwolf-Abend im Café Kolja

Heute laden wir ab 19 Uhr wieder ein zusammen eine Runde „Die Werwölfe von Düsterwald“ zu spielen.

Werwölfe von Düsterwald

Das Kartenspiel erfreut sich mittlerweile großer Popularität und Beliebtheit. Es geht darum in unterschiedliche Rollen zu schlüpfen, seine Mitspieler zu täuschen und selbst nicht getäuscht zu werden.

Wer Lust hat in großer Runde, bei Kerzenschein sich in die mythische Welt von Düsterwald zu begeben, der kommt heute, Mittwoch den 6. Juni, ab 19 ins Café Kolja.

Boomwhacker-Kurs

Boomwhacker das sind Plastikrohre von unterschiedlicher Länge. Dadurch erzeugt jede von ihnen einen anderen Ton. Im Zusammenspiel kann man so als eine Art menschliches Xylophon Musik machen. Das man damit ganz leicht tolle Ergebnisse erzielen kann, zeigen diese Kinder:

Wir wollen das auch versuchen. Am Mittwoch, 15. Mai, laden wir dazu ab 19 Uhr ins KHG-Zentrum ein. Notenkenntnisse erleichtern die Arbeit und sind zumindest erwünscht. In Absprache mit den Teilnehmern können auch gerne weitere Termine festgelegt werden.

Länderabend „China“

Eine kulinarische Reise ins Land des Lächelns gefällig? Dann kommt doch heute Abend ins Café Kolja, denn Gastgeberland unseres heutigen Länderabends ist China.

Ab 18 Uhr habt Ihr die Möglichkeit landestypische Köstlichkeiten zu probieren und mit Studierenden von dort ins Gespräch zu kommen um mehr über den Fernen Osten zu erfahren. Für das Essen erheben wir einen symbolischen Betrag von 1€.

Wie immer werden die Länderabende in Kooperation mit dem international Office der HAWK ausgerichtet.

Wir freuen uns auf Euch!