Sternwarte wartet…

Hallo Sternegucker, am Donnerstag, 22. November, gehen wir zur Sternwarte, und hoffentlich haben wir eine klare Sicht ins All. Wir treffen uns um 20.00 Uhr vor dem KHG-Wohnheim und gehen den kurzen Weg zur Sternwarte. Zieht euch warme Klamotten und feste Schuhe an, denn es ist kalt. Und freut euch auf ein astronomisches Erlebnis zwischen fast vollem Mond und Saturn.🌙
P.s.: Zur Sicherheit schaut hier am Donnerstag noch einmal nach, ob wir wirklich losgehen (Man weiß ja nie mit dem Wetter…)

Taizé-Nacht der Lichter

Wir laden ein zur „Nacht der Lichter“ in die mit Kerzenschein erleuchtete uralte Kirche Heilig Kreuz (Kreuzstr.4 HI). Mit wunderbaren Gesängen aus Taizé (mit Chor und Maren am E-Piano), kurzen Gebeten und Zeiten der Stille. Hier kannst du zur Ruhe zu kommen und Kraft schöpfen… Hinterher treffen wir uns in der kreuz.bar direkt neben der Kirche.

Mit Jesus auf die Barrikaden

Dokumentarfilm: Christ*innen in der 68er-Revolte

Für Rudi Dutschke und andere Studierende war Jesus ein revolutionäres Vorbild und inspirierte für den Aufbruch in eine gerechtere Welt. Der Film kombiniert historische Aufnahmen mit Statements von Gretchen Dutschke-Klotz, Konstantin Wecker, Hans-Christian Ströbele, jungen Aktiven der ESG von heute u.v.m. Wir lassen uns fragen, was uns heute „auf die Barrikaden“ treiben könnte…

Donnerstag, 08.11.2018, 20.00 Uhr im Café Kolja

Infos bei Uta Giesel, Max Epping, Steffen Dombrowski

Pilgerwochenende

Am Wochenende geht es auf Spurensuche in die Natur. Wir spüren beim Pilgern auf dem Jakobsweg zwischen Northeim und Göttingen uns selbst, unsere Lebenssituation und Gottesbeziehung auf, mal im Schweigen, mal im Austausch, immer gehend, bei Wind und Wetter. Sei dabei; bis Donnerstag kannst du dich noch melden!

Hochschulgottesdienst in Ortsgemeinde

Einmal im Semester gehen wir „raus“ und suchen die Begegnung im Gottesdienst mit den Gemeinden vor Ort. In der Paul-Gerhardt-Kirche wird am Sonntag ein ev.Gottesdienst mit Abendmahl gefeiert, gestaltet durch Uta Giesel und Maren Kallenberg, unter Mitwirkung des Hochschulgemeindechors „Cor“. Alle, egal welcher Konfession, sind herzlich eingeladen!