Heute treffen sich #allefürsklima – und wir sind dabei. Es geht los um 14.00 Uhr am Hauptbahnhof Hildesheim. Wenn ihr zurzeit in Hildesheim seid: Kommt unbedingt dazu und setzt mit uns ein Zeichen gegen die viel zu zögerliche Umweltpolitik unserer Bundesregierung. Zum dritten globalen Klimastreik gehen weltweit Menschen mit auf die Straße unddemonstrieren für die Einhaltung des Pariser Klimaschutzabkommens und gegen die anhaltende Klimazerstörung. Zum ersten Mal ruft die Schüler*innen-Initiative Fridays-for-future Menschen aller Generationen, ob berufstätig oder nicht, auf, am 20.9. mit ihnenauf die Straße zu kommen. Denn die Zeit rennt, heißt es in ihrem Appell, und um die Pariser Klimaziele noch einzuhalten, braucht es mehr als den Streik von Schüler*innen, Azubis und Studierenden. Es braucht alle, die sich für diese großen Veränderungen zusammentun und gemeinsam mit Fridays For Future den Druck auf die Politik erhöhen. Es wird hunderte Proteste im ganzen Land geben. Viele Betriebe werden den Mitarbeiter*innen frei geben, viele werden sich frei nehmen, die Mittagspause verlängern oder einen gemeinsamen Betriebsausflug machen. Auf www.allefürsklima.de findest du alle Informationen dazu. Wir zählen auf jede*n einzelnen.