Am Wochenende geht es auf Spurensuche in die Natur. Wir spüren beim Pilgern auf dem Jakobsweg zwischen Northeim und Göttingen uns selbst, unsere Lebenssituation und Gottesbeziehung auf, mal im Schweigen, mal im Austausch, immer gehend, bei Wind und Wetter. Sei dabei; bis Donnerstag kannst du dich noch melden!