Firmung in der Osternacht

Drei Firmbewerber haben sich in der KHG auf das Sakrament der Firmung vorbereitet. Hier ziehen sie in der Osternachtsmesse feierlich zum Taufbrunnen des Doms.

Bischof Trelle segnet sie

..und zeichnet ihnen mit Chrisamöl ein Kreuz auf die Stirn.

Zum Schluss gibt er dem Firmling den Friedensgruß.

Im Anschluss feiern alle Eucharistie bis spät in die Nacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.