Taizé-Nacht der Lichter

nacht-der-lichter-2016aZusammen mit der Oase Heilig Kreuz laden wir am 18.11. um 19.30 Uhr in die Heilig Kreuz-Kirche ein zur diesjährigen „Nacht der Lichter“ mit Gesängen aus Taizé: Meditative Gesänge, kurze Gebete und Zeiten der Stille – im Kerzenschein. Unser Projektchor unter der Leitung von Elisabeth Littmann stimmt die Lieder an; Maren Kallenberg spielt ePiano, Rebecca Schroeer Querflöte. Der Abend ist eine Einladung, zur Ruhe zu kommen und Kraft zu schöpfen, auch für alle, die sonst kaum zur Kirche gehen.

Im Anschluss an die Nacht der Lichter treffen wir uns im Café kreuz.bar direkt neben der Kirche; es gibt auch Kuchen!!!

Eine „Nacht der Lichter“ findet im November in vielen Städten in ganz Europa statt – über hundert Treffpunkte auf dem „Pilgerweg des Vertrauens“ der Gemeinschaft von Taizé. Diese Abende sind auch eine Station auf dem Weg zum Europäischen Jugendtreffen zum Jahreswechsel 2016/17 in Riga.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.