Taufe und Firmung im Dom

In der Osternacht Hat Bischof Trelle eine Studentin der KHG getauft und drei Studentinnen gefirmt.

Ostern 2015 1 web
Es ist Ostersamstag um kurz vor 22.00 Uhr, gleich beginnt die Osternachtfeier.

Ostern 2015 c1 web
Wir versammeln uns zuerst draußen am Osterfeuer, wo die Osterkerze entzündet und als Lichtzeichen für den auferstandenen Christus in die dunkle Kirche getragen wird.

Ostern 2015 f2 web
Nachdem die biblischen Texte vorgelesen sind, hält der Bischof
eine Predigt.

Ostern 2015 f3 web
Danach werden die Tauf- und Firmbewerberinnen der Gemeinde
vorgestellt.

Ostern 2015 i web
Nach einer feierlichen Prozession zum uralten Wilbernus-Taufbecken inmitten der Gemeinde weiht der Bischof vor der Taufe das Taufwasser.

Ostern 2015 o web
Und dann der große Moment: Die Taufe von Nadine.

Ostern 2015 y web
Auf die Taufe folgt die Firmung. Der Bischof segnet Melanie, hinter Melanie steht ihre Firmpatin.

Ostern 2015 w web
Dann zeichnet er mit Chrisam-Öl ein Kreuz auf die Stirn, hier bei Jennifer.

Ostern 2015 v web Detail
Und zum Schluss reicht er seine Hand zum Friedensgruß, hier bei Annikas Firmung.

Ostern 2015 zb web
Danach bringen die Gefirmten Brot und Wein für die Eucharistie zum Altar und feiern Kommunion.

Ostern 2015 za web
Das war eine wunderbare Osternacht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.