Frieden

„Meinen Frieden gebe ich euch. Nicht gebe ich, wie die Welt gibt. Euer Herz erschrecke nicht und fürchte sich nicht.“ (Joh14,27)

Mit diesem Jesuswort und einem Blick von der Kapelle „Dominus flevit“, den unsere Studiengruppe im März auf Jerusalem hatte, möchten wir allen friedvolle Tage und ein gesegnetes Osterfest wünschen. Wir freuen uns auf gute Begegnungen und Gemeinschaft im neuen Semester!Israel 2015 051

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.