Willkommen im Polarexpress! (Filmgottesdienst)

Der PolarexpressBegib dich auf eine Reise zwischen der Realität und dem Glauben. In dem zugrundeliegenden Film kann ein Junge nicht mehr glauben, er zweifelt an der Existenz von Geistern und dem Weihnachtsmann. Doch eines Nachts wacht er von einem Geräusch auf, dem Polarexpress, einem Zug der mit ihm zum Weihnachtsmann fahren soll. Stimmt die These des Landstreichers, den er antrifft: „Sehen heißt Glauben!“ Kann der Junge wieder zum Glauben kommen und so eine ganz besondere Glocke wieder hören? Gemeinsam mit euch möchte ich diesen Film erkunden und solche Fragen näher beleuchten.

Abfahrtstermin: Do 12.12.2013 / 19 Uhr
mit eventuellem Schauen des gesamten Films im Anschluss
Wo: Gleis Braunsberger Straße (KHG-Kapelle)
Mit: Inga Bruchmüller und Uta Giesel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.