Tag der Menschenrechte

Tag der Menschenrechte IHeute ist der Tag der Menschenrechte. Für Clemens Kilian, Pastoralrefent und Leiter der KHG-Hildesheim, ist es da eine Selbstverständlichkeit, dass er sich zusammen mit Amnesty International für deren Einhalten in der Welt stark macht. „Es gibt viel zu tun. Ich bin dafür, dass die beiden in Haft verbleibenen Mitglieder von ‚Pussy Riot‘ freigelassen werden. Ich bin dafür, dass Alexej Nawalny Bürgermeister von Moskau wird. Und ich bin gegen die Politik von Vladimir Putin“, erklärt Clemens. Zu diesem Zweck sammelten er und einige andere heute Mittag Unterschriften in der Mensa der Universität Hildesheim.

Wir sind gespannt, wie man in Russland auf unseren „Liebesbrief“ reagieren wird.

In Angedenken an Nelson Mandela – einen der wichtigsten Kämpfer für Menschenrechte des 21. Jahrhunderts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.